Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Datenschutzerklärung

Logo
blockHeaderEditIcon
Christian Heinze - VDS geprüfter Sachverständiger für Elektrothermografie
Menu
blockHeaderEditIcon
Startseite-text-1
blockHeaderEditIcon

Elektro­thermo­grafie
Thermische Elektroprüfung

Brandschutz - Instandhaltung - Schadensprävention

ANGEBOT

Thermografie in elektrischen An­lagen

Elektrothermografie nach VDS 2858 / DIN 54191 / VDI 2878 als präventives Diagnose-Werkzeug

Thermische Elektroprüfungen werden eingesezt, um an elektrischen Betriebsmitteln und Verbindungselementen berührungslos Temperaturmessungen während des laufenden Betriebs der Anlage durchzuführen. Die hochauflösenden Bilder der Spezialkameras bieten eine sichere Diagnose potentieller Schwachstellen, da thermische Auffälligkeiten wie Überhitzungen in allen Spannungsebenen zuverlässig und schnell erkannt werden. 

Als VdS anerkannter Sachverständiger für Thermografie nach VDS 2859 Richtlinie und CFPA- Richtlinien der europäischen Schadensversicherer führe ich deutschlandweit Elektro­thermografie­prüfungen zur präventiven Diagnostik Ihrer elektrischen Anlagen  zu Brandschutzzwecken durch. Angebote

Elektrothermografie ist inzwischen ein Stan­dard­verfahren in der Sicher­heits­technik und im Brandschutz. Für den Betreiber bietet die Elektro­thermografie und die qualifizierten Auswertungen unverzichtbare Erkenntnisse über den Anlagen­zustand. Dies macht eine effi­ziente vorbeugende zustandsorientierte Instandhaltung sowie sichere Schadens­prävention erst möglich. 

Lesen Sie hier alles über Vorteile und Nutzen von Thermografieprüfungen in elektrischen Anlagen.

 

Angebote-Text
blockHeaderEditIcon

Kombi - Angebote

Elektroprüfungen und Thermografie

Sparen Sie Zeit, Anfahrtskosten und unnötig viele Termine und nutzen Sie unser praktisches Kombiangebot einer VDS Prüfung nach Klausel 3602 kombiniert mit einem Thermografie - Anlagencheck im Rahmen einer zustandsorientierten Instandhaltungsmaßnahme.

Angebote

Startseite-text-2
blockHeaderEditIcon

Thermografie in elek­trischen Anlagen als Stand der Sicherheitstechnik 

Als ergänzende Messmethode im Rahmen der gesetzlich vor­geschrie­benen Elektroprüfungen ermöglicht Elektro­thermo­grafie effiziente und kostengünstige Unter­suchun­gen, ins­beson­dere an schwer zugänglichen Stellen während des lau­fenden Betriebs bei realen Bedingungen. Die ge­won­nenen Meß­daten und -Bilder bieten eine ausgezeichnete Datenbasis für Investitionsentscheidungen zu Moder­nisierung oder In­stand­haltung

Regelmäßige thermografische Untersuchungen erhöhen die Verfügbarkeit Ihrer Produktionsanlagen, minimieren die Brand­gefahr und machen Instandhaltung planbarer.

weitere Informationen

Startseite-bild-01
blockHeaderEditIcon

Thermografie-Messung

Startseite-text-3
blockHeaderEditIcon

thermografie-cfpa1.jpg
thermografie-cfpa2.jpg
thermografie-vds-anerkennung.jpg
vds-anerkennung.jpg

Portfolio
blockHeaderEditIcon
ir-1204.jpg
ir-1742.jpg
rcd.png
klemme.png
reihenklemme.png
0.jpeg
1.jpeg
3.jpeg
4.jpeg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*